OA-09 Future Foods: Was werden wir in Zukunft essen?

Univ.-Doz. Mag. Dr. Michael Nentwich
Mag.a Dr.in Ulrike Bechtold
Ing. Mag. Johann Cas
MSc Jaro Krieger-Lamina
MSc MSc Anna Pavlicek
MSc BA Gloria Rose
Dr.in Tanja Sinozic
Dr. Helge Torgersen

Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA-ÖAW)

Fachgebiet: Future Food
Was ist es:Gebratenen Mehlwurm gefällig? Viele sehen in Insekten die Nahrung der Zukunft. Aber – wollen wir so etwas essen? Sind wir bereit, weniger Fleisch zu essen und dafür mehr Ackerland zu gewinnen und Regenwälder zu erhalten? Wenn Produkte aus dem Supermarkt vom anderen Ende der Welt angeliefert werden, hat das ebenfalls Folgen für die Umwelt. Und wie können wir unser Saatgut und unser Gemüse vor Hitze und Schädlingen schützen, ohne Gift zu verwenden?

Am ITA-Stand könnt Ihr:
– Probieren, wie Mehlwürmer oder Grashüpfer wirklich schmecken
– Erfahren, welche Maßnahmen in der EU für die gesunde und sichere Ernährung geplant sind
– Mehr darüber hören, welche Aufgaben Roboter und Drohnen in der Landwirtschaft übernehmen könnten.
– Städte planen! In Paris hat der größte Urban Garden Europas eröffnet, in Wien werden Bushaltestellen begrünt – Stadtgärten haben Zukunft!

©Photo: Marcin Konsek / Wikimedia Commons