DI Silke Kainz

, Institut für Wasserbau und hydrometrische Prüfung, Bundesamt für Wasserwirtschaft